Allgemein triathlon Uncategorized

TCE: Ein Wochenende im Zeichen des Triathlons

Die zweite Auflage der Triathlon Convention Europe steht an. Ab Freitag können sich alle Triathlonbegeisterten in der Neuen Stadthalle Langen tummeln, spannenden Vorträgen lauschen, an Seminaren teilnehmen, mit neuem Material oder Klamotten eindecken und wer will auch einen Formcheck absolvieren.

Verdoppelte Verkaufsfläche, mehr Aussteller und Rahmenprogramm – das verspricht die Triathlon Convention Europe für das kommende Wochenende. Eröffnet wird die Messe am Freitag von Vizeweltmeister und Sympathieträger Andreas Raelert. Eine Zusage, die den Veranstalter und Fans wie mich besonders freut. Aber auch über die Erweiterung der Fläche kann sich jeder Besucher freuen: „Dadurch präsentieren sich entsprechend mehr Marken dem Messepublikum vor Ort. Wir schauen zuversichtlich auf ein spannendes Messewochenende mit vielen interessanten Vorträgen und hochkarätigen Referenten“, so der Veranstalter. Mit dabei ist untere anderem Nicole Leder, die zusammen mit der Managerin des Teams Erdinger Alkoholfrei, Wenke Kujala, ein Seminar zum Thema „Frauen im Triathlon“ geben wird. Ein weiterer Gast, auf den ich mich vor allem freue, ist Ralf Ebli. Der Cheftrainer der deutschen Triathlon-Mannschaft ist zum Talk geladen – im Olympiajahr schaut auch er natürlich in Richtung Rio de Janeiro.

Theorie und Praxis vereint

Das besondere an der TCE: Es wird nicht nur über Triathlon gesprochen, sondern das breite Rahmenprogramm bietet für jeden Besucher auch die entsprechende Praxis. Vom Neopren-Testschwimmen über Schwimmseminaren bis hin zum Indoor-Triathlon – für jeden ist etwas dabei. Der Indoor-Triathlon wird in diesem Jahr zum ersten Mal ausgerichtet. „Hier können die Besucher zu Beginn der Saison die ersten Wettkampfkilometer sammeln“, verspricht der Veranstalter. Die Teilnahme und die Vorträge sind bereits im Eintritt enthalten.

Und wer noch einen kleinen Formtest in den Trainingsalltag integrieren möchte, kann am Sonntag je nach Lust und Laune den fünf oder zehn Kilometer-Lauf in Angriff nehmen. So werde ich es, wenn meine Erkältung vollständig auskuriert ist, auch tun. Mit 20 Euro scheint der Lauf auf den ersten Blick relativ teuer, jedoch ist der Eintritt für den Sonntag bereits inklusive.

Eintrittskosten für die Messe:

Freitag: 5 Euro

Samstag & Sonntag je 10 Euro

Wochenendticket: 15 Euro

Öffnungszeiten:

Freitag, 26.02.: 16-20 Uhr

Samstag, 27.02.: 10-19 Uhr

Sonntag, 28.02.: 10-18 Uhr

Alle weiteren Informationen sowie den genauen Zeitplan findet ihr hier: http://www.triathlonexpo.eu

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply